Berufsausbildungen Australien - Abschlüsse

Man kann über eine Berufsausbildung in Australien folgende Abschlüsse erreichen:

  • Certificate I (ca. 3 Monate)

  • Certificate II (ca. 3 Monate)

  • Certificate III (ca. 0,5 - 1 Jahr)

  • Certificate IV (ca. 0,5 - 1 Jahr)

  • Diploma (ca. 1 - 2 Jahre inkl. Certificate III und IV)

  • Advanced Diploma (ca. 1,5 - 2 Jahre inkl. Diploma, selten länger)

 

Während ein Certificate Kurs in der Regel nur die Grundlagen vermittelt, erhält man mit einem Diploma oder Advanced Diploma eine fachlich tiefgehende Berufsausbildung in Australien.

 

Ein Certificate I und II kann man meist schon ablegen, wenn man noch in der High School ist.

Konkrete Berufsausbildungen fangen oft mit einem Certificate III an, bei einigen Fachrichtungen sogar im Certificate IV.

In manchen Fachbereichen kann man mit einem 12. Klasse Abschluss oder abgeschlossener Berufsausbildung auch direkt in einem Diploma beginnen.

 

Nicht jede Fachrichtung bietet alle oben genannten Abschlussmöglichkeiten an.

Solltest du im Anschluss weiter studieren wollen, ist dies in fast allen Fällen möglich. Wer im gleichen Fachgebiet studiert, kann - je nach Abschluss der Berufsausbildung in Australien - Leistungen beim Studium anerkannt bekommen und somit 0,5 – 1,5 Jahre beim Studium einsparen.

Im folgenden Gesamtüberblick über das australische Ausbildungssystem siehst du, wo die Berufsausbildungen einzuordnen sind und wie die „Study Pathways“ aussehen: