Kostenübersicht - Visum & Arztkosten

VISAGEBÜHREN & ÄRZTLICHE UNTERSUCHUNGEN

Die Visagebühren hängen vom jeweiligen Visum und weiteren Faktoren ab.

 

Visagebühren (Stand Juli 2017):

  • eVisitor Visa * kostenlos *

  • ETA Visa (Visitor – Buchung durchs Reisebüro) A$ 20

  • Visitor Visa (Beantragung außerhalb Australiens) A$ 140

  • Visitor Visa (Beantragung in Australien) A$ 345

  • Student Visa – Student A$ 560 #

    • Student Visa – weitere Antragsteller (18 Jahre+) A$ 420 #

    • Student Visa – weitere Antragsteller (unter 18 Jahre) A$ 140 #

  • Student Guardian Visa A$ 560

  • Working Holiday visa (Subclass 417) A$ 440

  • 2. Working Holiday visa (Subclass 417) A$ 440

  • Work and Holiday visa (Subclass 462) A$ 440 #

  • 2. Work and Holiday visa (Subclass 462) A$ 440 #

  • Praktikum - Temporary Activity Visa A$ 280

  • Praktikum – Training Visa A$ 280 #

# Wenn du

  • dich bei deinem letzten Visaantrag in Australien aufgehalten hast UND

  • du dich bei deinem neuen Visaantrag ebenso in Australien aufhältst,

fällt unter Umständen zusätzlich eine „Subsequent temporary application charge“ in Höhe von 700 A$ (pro Person) an.

Ärztliche Untersuchungen:

  • Normalerweise müssen Europäer für ein australisches Visum keine medizinischen Untersuchungen vornehmen lassen.

  • Im Allgemeinen sind auch keine Impfungen für den Aufenthalt in Australien erforderlich.

 

Allerdings können von der Immigrationbehörde ärztliche Untersuchung gefordert werden, wenn besondere Umstände vorliegen. Dies ist der Fall wenn

  • du dich innerhalb der letzten 5 Jahre insgesamt 3 Monate am Stück in einem oder mehreren Ländern aufgehalten hast, welche ein hohes Gesundheitsrisiko haben (dazu gibt es eine spezielle Liste, wo die Länder risikobehafteten Länder aufgelistet sind) ODER

  • du schwanger bist ODER

  • du einen Kurs als Doktor, Zahnarzt, Krankenschwester oder Rettungssanitäter machen möchtest, oder in einem solchem Beruf arbeiten willst ODER

  • du in einem Kurs zum Kindergärtner oder Lehrer eingeschrieben bist, oder in einer Einrichtung wie Kindergarten, Vorschule, oder Schule arbeiten willst.

Je nachdem, welcher der genannten Punkte in Frage kommt, müssen unterschiedliche Tests vorgenommen werden. Hierzu gehören unter anderem Bruströntgen, allgemeine ärztliche Untersuchungen, bis hin zum HIV, Hepatitis B und C, Urin- und Bluttest. Die Kosten betragen ca. 150 – 350 A$.

Zum Zeitpunkt des Visaantrages wird die Einwanderungsbehörde dir mitteilen, ob und welche Tests für dich erforderlich sind und bei welchen Ärzten du diese Tests machen lassen kannst. Die Untersuchungen können nur bei ganz bestimmten Ärzten im Heimatland vorgenommen werden und oftmals muss man dazu in eine andere Stadt reisen (z.B. nach Berlin, Frankfurt, Wien, Genf, Zürich, Milan, Rom, etc.). Solltest du beim Visaantrag in Australien sein, gibt es spezielle Medical Zentren in allen Großstädten Australiens.

Informiere dich über spezielle Kosten zu deinem Programm: