Touristen Visum Australien

Um als Tourist nach Australien zu kommen, benötigst du in jedem Fall ein Visum.

Ja nach Nationalität, Dauer des geplanten Aufenthaltes, und wo du das Visum beantragst, kommen verschiedene Visakategorien in Frage, welche wir hier kurz vorstellen wollen.

 

Für alle Touristen Visas gilt: Du darfst

  • KEINE ansteckenden Krankheiten (wie z.B. Tuberkulose), und

  • KEINE kriminelle Vergangenheit haben.

eVisitor Visa (subclass 651)

Wenn du nur für kurze zeit nach Australien kommen willst, ist dieses Visum empfohlen.

Um diese Visum zu beantragen musst du

  • dich außerhalb Australiens aufhalten und

  • einen gültigen Reisepass aus einem der folgenden Länder besitzen: Belgien, Deutschland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz - Andorra, Bulgarien, Dänemark, England, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Monaco, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan, Zypern

 

Das Visum ist mit Ausstellungsdatum 12 Monate gültig.

Das Visum ist kostenlos, wird online beantragt, und in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen ausgestellt.

 

Das Visum erlaubt folgendes:

  • Aufenthalt in Australien bis zu 3 Monate

  • mehrfache Ein- und Ausreise - wenn du innerhalb der 12 Monate Visagültigkeit mehrfach einreist, kannst du pro Einreise jeweils bis zu 3 Monate in Australien verweilen

  • Einreise zu Urlaubszwecken:

    • Um zu Reisen, Urlaub machen sowie Familie und Freund in Australien zu besuchen

    • Für geschäftlichen Businessurlaub (Um Geschäftskontakte zu knüpfen, um einen Geschäftsvertrag zu prüfen und zu unterschreiben, um an Konferenzen oder ähnliches teilzunehmen – du darfst KEINE Leistungen oder Güter verkaufen und NICHT für ein australisches Unternehmen arbeiten)

  • Bis zu 3 Monate einen Kurs besuchen

Das Touristen Visum ist an den Reisepass gebunden, welchen man bei der Beantragung des Visums angibt. Es gibt weder einen Stempel noch ein Visum im Pass.

Das heißt, du musst mit dem Reisepass einreisen, welchen du beim Visaantrag angegeben hast.

Alle Touristen Visas beinhalten generell KEIN Arbeitsrecht.

Wer mit einem Touristen Visa in Australien arbeitet, wird des Landes verwiesen und bekommt eine Sperre für mehrere Jahre, Australien nicht wieder betreten zu dürfen.

Jede Person benötigt ein eigenes Touristen Visum, auch Kinder unter 18 Jahren müssen ein eigenes Visum beantragen.

ETA Visa - Electronic Travel Authority visa (subclass 601)

​Dieses Visum wird oftmals von einem Reisebüro ausgestellt.

Teilweise kann man das Visum auch als Privatperson ausstellen, was aber nicht für alle Nationalitäten möglich ist.

 

Um diese Visum zu beantragen musst du

  • dich außerhalb Australiens aufhalten und

  • einen gültigen Reisepass aus einem der folgenden Länder besitzen: Belgien, Deutschland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz - Andorra, Brunei, Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Griechenland, Hong Kong, Island, Irland, Japan, Kanada, Malaysia, Malta, Monaco, Norwegen, Portugal, San Marino, Schweden, Singapur, Spanien, Süd Korea, Taiwan, USA, Vatikan

 

Das Visum ist mit Ausstellungsdatum 12 Monate gültig.

Das Visum kostet ca. 20 A$, wird online beantragt, und in der Regel innerhalb von 1 Tag ausgestellt.

 

Das Visum erlaubt folgendes:

  • Aufenthalt in Australien bis zu 3 Monate

  • mehrfache Ein- und Ausreise - wenn du innerhalb der 12 Monate Visagültigkeit mehrfach einreist, kannst du pro Einreise jeweils bis zu 3 Monate in Australien verweilen

  • Einreise zu Urlaubszwecken:

    • Um zu Reisen, Urlaub machen sowie Familie und Freund in Australien zu besuchen

    • Für geschäftlichen Businessurlaub (Um Geschäftskontakte zu knüpfen, um einen Geschäftsvertrag zu prüfen und zu unterschreiben, um an Konferenzen oder ähnliches teilzunehmen – du darfst KEINE Leistungen oder Güter verkaufen und NICHT für ein australisches Unternehmen arbeiten, auch NICHT für kurze Zeit)

  • Bis zu 3 Monate einen Kurs besuchen

Manche Visas haben einen Vermerk ‘No further stay’ im Visum enthalten. Sollte dies in deinem Visum stehen, bedeutet dies, dass du in keinem Fall ein weiteres Visum beantragen kannst, solange du dich in Australien aufhältst und Australien verlassen musst, um ein neues Visum zu beantragen. In der Regel bekommen Europäer diesen vermerk jedoch NICHT.

Detaillierte Information zu den einzelnen Visa Kategorien findest du auf der Immigration Webseite.

Visitor visa (subclass 600)

Dieses Visum

  • steht für alle Nationalitäten zur Verfügung, und

  • kann innerhalb oder außerhalb Australiens beantragt werden.

  • erfordert, dass du als Reisender ausreichend finanzielle Mittel besitzt, um für deine Lebenshaltungskosten aufkommen zu können.

  • Erfordert eine Auslandskrankenversicherung.

 

Obwohl dies nicht in allen Fällen benötigt wird, behält sich die Immigrationbehöre das Recht vor, zusätzlich nach folgendem zu fragen:

  • eine Auslandskrankenversicherung

  • finanzielle Nachweise

  • Nachweis eines „Sponsors“, wenn man Familie besucht (in der Regel NICHT für Europäer)

 

Das Visum wird für 3, 6 oder 12 Monate ausgestellt.

Die Kosten des Visums variieren je nachdem, ob man sich zum Zeitpunkt der Beantragung des Visums innerhalb oder außerhalb Australiens aufhält. Wenn man sich innerhalb Australiens aufhält kostet es mehr. (siehe Kosten unter unserer Rubrik „FAQ“).

Als Europäer kann man das Visum in der Regel online beantragen. Andere Nationalitäten müssen bei Antragstellung außerhalb Australiens ggf. einen Antrag in Papierform einreichen.  

Die Ausstellung des Visums dauert ca. 2-5 Wochen.

 

Das Visum erlaubt folgendes:

  • Aufenthalt in Australien bis zu 3, 6 oder 12 Monate

  • Ob eine mehrfache Ein- und Ausreise erlaubt wird, hängt davon ab, ob dies mit dem Visum erlaubt oder verboten wird

  • Einreise zu Urlaubszwecken:

    • Um zu Reisen, Urlaub machen sowie Familie und Freund in Australien zu besuchen

    • NICHT für geschäftlichen oder medizinische Zwecke

  • Bis zu 3 Monate einen Kurs besuchen

Die maximale Aufenthaltsdauer als Tourist in Australia ist 12 Monate innerhalb von 18 Monaten, wobei vorangegangene Visas für Australien mitgerechnet werden.