Englischkurse Australien - Kursauswahl

IELTS Test:

Beim IELTS Test handelt es sich um einen weltweit anerkannten Test, welcher die vier Sprachgebiete Sprechen, Schreiben, Lesen, und Hören testet und individuell bewertet. Man kann in jedem Testgebiet eine Punktzahl von 1 bis 9 erreichen, wobei in 0,5 Schritten vorangegangen wird, also ... 4.5, 5.0, 5.5, 6.0 usw. Ein Ergebnis von IELTS 1.0 ist am niedigsten und entsoricht einem Anfänger, eine 9.0 ist am höchsten und ist analog einem Muttersprachler.

Der IELTS Test wird für viele Zwecke genutzt, unter anderem als Sprachnachweis zur Zulassung zu einer Ausbildung oder einem Studium, für die Anerkennung ausgewählter Berufe, als auch für Einwanderungszwecke.

Kurzbeschreibung:

​Der „IELTS Preparation“ Kurs bereitet die Teilnehme gezielt auf den IELTS Test, dessen Struktur und Fragestellungen vor, und übt alle vier Komponenten des IELTS Tests Sprechen, Schreiben, Lesen, und Hören, anhand von speziell strukturierten Fragestellungen, welche so oder so ähnlich im Test nachgefragt werden.

 

Inhalt:

Über den „IELTS Preparation“ Kurs kann der Schüler seine Sprachkenntnisse vertiefen und erweitern, sowie die einzelnen Komponenten des Sprachtests gezielt üben, um im Test ein besseres Ergebnis zu erzielen. Neben nützlichen Vokabeln und grammatikalischen Übungen werden mittels verschiedener Mustertests Prüfungssituation geübt und die verschiedenen Testbereiche besprochen. Die Teilnahme am Kurs erhöht die Wahrscheinlich, im IELTS Test mit einem besseren Ergebnis abzuschneiden, was ausschlaggebend bei der Zulassung zu einem weiteren Studium haben kann.

 

Test:

Nach Beendigung des Kurses erhält man ein Teilnahmezertifikat. Dieses kann unter Umständen auch dazu ausreichen, zu einer Berufsausbildung  an einem privaten College zugelassen zu werden.

Der IELTS Test selbst ist nicht im Kurs enthalten und muss separat gebucht werden! Hierfür gibt es weltweit in mehr als 100 Ländern Testzentren, welche man unter www.ielts.org finden kann. Im Kurs selbst finden Übungs-Tests statt, um dem Teilnehmer ein Gefühl zu geben, auf welchem Level er sich befindet.

Jeder Schüler kann den IELTS Test so oft wiederholen wie er will. Jeder „besteht“ einen IELTS Test, denn man kann nicht durchfallen. Wer den Test jedoch für einen bestimmten Zweck ablegt, muss in der Regel eine Mindestpunktzahl erreichen, um bestimmte Mindestanforderungen für eine Zulassung oder Bewerbung zu erfüllen.

 

Dauer:

Der „IELTS Preparation“ Kurs kann an den meisten Schulen von 2 - 20 Wochen gebucht werden. Er wird in der Regel nur Vollzeit mit 20 – 25 Stunden pro Woche angeboten.

Einigen Schulen bieten den Kurs nur als Block über 4, 5 oder 10 Wochen an, welche dann spezielle Starttermine haben.

Wir empfehlen 5 – 10 Wochen Kurs, welche oftmals ausreichen, um auf den Test vorbereitet zu sein.

 

Starttermine:

An den meisten Schulen kann man den Kurs jeden Montag beginnen, wobei manche Schulen festgelegte Starttermine haben.

 

Zulassungsvoraussetzungen:

Wer am  „IELTS Preparation“ Kurs teilnehmen möchte, muss in der Regel mittlere bis gute Sprachkenntnisse vorweisen. Als Richtlinie wird je nach Schule ein IELTS-Ergebnis von 4.0 bis 5.0 verlangt. Hierzu kann der Sprachschüler zum Zeitpunkt der Bewerbung einen Einstufungstest im Heimatland belegen, oder wird am ersten Schultag auf seine Sprachfähigkeiten getestet. Sollten die Englischkenntnisse nicht ausreichen, muss erst ein „General English“ Kurs belegt werden, bis man ausreichende Englischkenntnisse besitzt, um im „IELTS Preparation“ Kurs einzusteigen.

IELTS Test Vorbereitungskurs / „IELTS Preparation“

Interessierst du dich für diesen Sprachkurs?

Dann lass dich noch heute individuell und unverbindlich von uns beraten: